Tank-Kontrollgerät über LPWAN (LTM)

Propangas, Chemikalien, Kraftstoffe & Schmierstoffe, Wasser & Abwasser, Andere Branchen

Nordamerika

Das LPWAN-Kontrollgerät der nächsten Generation benutzt das Senet LoRa Netzwerk und braucht weniger Energie als traditionelle Geräte. Außerdem liefert es höchste Effizienz und Kostenrentabilität für auf einen Punkt ausgerichtete Einsätze.


  • Magnetbefestigung für eine einfache Installation.
  • Für eine Vielzahl von Tankgrößen geeignet.
  • Lithium-Batterie mit erweiterter Lebensdauer.
  • Fortgeschrittene LPWAN Kommunikationstechnologie (Niedrigenergieweitverkehrnetzwerk)
  • Bis zu 35 Kilometer Reichweite, kompatibel mit den Rochester R3D Tankuhren.
  • Die Laschen unterstützen auch die Montage an Polyesterabdeckungen.

Zuverlässige Sensoren prüfen regelmäßig die Tankbedingungen.

Messungen und Warnmeldungen werden drahtlos an eine sichere Cloud-Plattform kommuniziert.

Legen Sie Prognosen an, erstellen Sie Berichte und verwalten Sie die Hardware-Einstellungen.

Planen Sie effiziente Lieferungen und reagieren Sie schnell auf Kundenbedürfnisse.

Abmessungen 57mm x 64mm x 76mm / 2.25" x 2.5" x 3"
Funk Senet LoRa
Sensor- & Messuhreingabe Füllstand (Rochester R3D Tankuhren)
Leistungseingänge Primäre Lithium-Batterie
Batterielebensdauer >3 Jahre (täglicher Bericht)
Plan zur Berichtserstellung Täglich
Material Polyvinylchlorid (PVC)
Temperaturbereich - 40 °C bis 60 °C / - 40 °F bis 140 °F
Internationale Schutzkennzeichnung Gehäuse, das den Anforderungen der Schutzart IP68 (unter Wasser) entspricht